Herzlich Willkommen

In unserer Reihe der Kurt-Schwitters-Foren an der Fakultät III sollen einmal pro Jahr Themen im Spannungsfeld von Theorie und Designpraxis aufgezeigt werden. Das uns hierbei nicht nur die wissenschaftliche Reflektion, sondern zugleich die künstlerisch-kritische Herangehensweise wichtig sind, kommt in einer besonders intensiven Zusammenstellung der Vorträge aus allen Bereichen von Wissenschaft, Kunst, Design, Technik und Kultur zum Ausdruck. Letztlich sehen wir uns damit unserem Namensgeber besonders verbunden. Wer, wenn nicht Kurt Schwitters hat die Welt zu Beginn der 1920er Jahre so experimentierfreudig, humoristisch und mit Hilfe der Collage untersucht wie er.